Schriftgröße
Kontrast
  • Bundesministerium für Inneres - Logo
  • Landessicherheitszentrale Burgenland - Logo
  • Österreichisches Rotes Kreuz Burgenland - Logo
  • Samariterbund Burgenland
Alle Partner zeigen

Sirenensignale in Österreich

  • Warnung3-minütiger gleichbleibender Dauerton - Gefahrensituation!
  • AlarmAuf- und abschwellender Heulton ca. 1 Minute. Unmittelbare Gefahr!
  • Entwarnung1-minütiger gleichbleibender Dauerton. Ende der Gefahrensituation!
  • FeuerwehralarmSirenensignal 3 x 15 Sekunden

Termine & Veranstaltungen

Alle Termine zeigen [+]
  • Euro Notruf

    112
  • Polizei

    133
  • Bergrettung

    140
  • Feuerwehr

    122
  • Rettung

    144
  • Ärztenotdienst

    141
Notruf

Nummern

News & Aktuell

  • 03. Juni 2024

    Sicherheitstipp des Monats: Richtiges Reagieren bei Insektenstichen im Bereich der Atemwege

    Man passt nur kurz nicht auf und im nächsten Augenblick ist es passiert: Ein Insekt gerät in die Mundhöhle und sticht zu. Insektenstiche sind generell unangenehm – Stiche im Bereich des Mundraums, insbesondere von Bienen, Wespen, Hornissen oder Hummeln können aber sogar lebensbedrohlich werden. Zunge oder Schleimhäute schwellen an und die Atemwege werden eingeengt. Im schlimmsten Fall droht Erstickungsgefahr. Eine eventuelle Allergie kann die Gefahr zusätzlich erhöhen.
    mehr...
  • 07. Mai 2024

    Sicherheitstipp des Monats: Sicherheit im Internet

    Das Internet begleitet uns stetig nicht nur in Schule, Ausbildung und Beruf, sondern auch im privaten Alltag. Mittlerweile ist für viele von uns ein Leben ohne das weltweite Netz nicht mehr vorstellbar. Allerdings sind im Internet nicht nur Informations- und Möglichkeitsspektrum umfangreich und vielfältig, sondern auch Kriminalität und Betrugsversuche.  Jeder Internetnutzer ist also gut beraten, bei allen Schritten im Netz stets umsichtig und achtsam vorzugehen. Durch aufgeklärte, bewusste und vorsichtige Nutzung lassen sich die Gefahren des Internets jedenfalls deutlich reduzieren.
    mehr...
  • 06. Mai 2024

    Gefahren im Alltag erkennen und vermeiden: Selbstschutz-Projekt für Volksschulkinder im Burgenland

    LRin Winkler/LR Dorner: Bevölkerungsschutz Burgenland leistet mit seiner Initiative einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit der Jüngsten in unserer Gesellschaft „Gefahren erkennen und vermeiden“ lautet das Thema eines vom Bevölkerungsschutz Burgenland initiierten Projekts für Volksschulkinder, das Landesrätin Daniela Winkler und Landesrat Heinrich Dorner heute, Montag, gemeinsam mit Bevölkerungsschutz Burgenland-Präsident Herbert Wagner vorstellten. Anhand eines Vortrags werden den Kindern wichtige Informationen zum Thema Selbstschutz vermittelt und Zivilschutztipps für die ganze...
    mehr...
  • 02. April 2024

    Sicherheitstipp des Monats: Chemie im Haushalt

  • 01. März 2024

    Sicherheitstipp des Monats: Rettungsgasse

  • 01. Februar 2024

    Sicherheitstipp: Blackoutvorsorge

  • 01. Jänner 2024

    Sicherheitstipp des Monats Jänner: Sichere Waldarbeit

Alle Newseinträge zeigen
nach Kateogrie filtern:

Broschüren & Folder (14)

Presseaussendungen (52)

Allgemein (3)

Allgemeine Downloads zum Burgenländischen Zivilschutzverband

Cyber Crime Workshop (5)

Corona (3)