Schriftgröße
Kontrast
  • Bundesministerium für Inneres - Logo
  • Landesfeuerwehrverband Burgenland - Logo
  • Landessicherheitszentrale Burgenland - Logo
  • Österreichische Rettungshundebrigade - Logo
  • Österreichisches Rotes Kreuz Burgenland - Logo
  • Samariterbund Burgenland
  • Safety on tour Logo
  • Sicher ist Sicher. Das Burgenland. - Logo
  • Verein Nachbarschaftshilfe Sicherheit - Logo
Alle Partner zeigen

Sirenensignale in Österreich

  • Warnung3-minütiger gleichbleibender Dauerton - Gefahrensituation!
  • AlarmAuf- und abschwellender Heulton ca. 1 Minute. Unmittelbare Gefahr!
  • Entwarnung1-minütiger gleichbleibender Dauerton. Ende der Gefahrensituation!
  • FeuerwehralarmSirenensignal 3 x 15 Sekunden
  • Euro Notruf

    112
  • Polizei

    133
  • Bergrettung

    140
  • Feuerwehr

    122
  • Rettung

    144
  • Ärztenotdienst

    141
Notruf

Nummern

15. Dezember 2016

Zivilschutz im Hohen Haus

Mit einem Aktionstag im Parlament in Wien beschließt der österreichische Zivilschutzverband sein Jahresprogramm. In der Säulenhalle des Parlaments präsentieren sich alle österreichischen Zivilschutzlandesverbände gemeinsam mit dem Innenministerium.


Nationalratspräsidentin Doris Bures freute sich über die Anwesenheit von so geballtem Zivilschutzwissen in „ihrem“ Haus. "Es ist wichtig für uns, dass wir alle zum Wohle und Schutze der österreichischen Bevölkerung arbeiten. Die Präventionsarbeit der Zivilschutzverbände gemeinsam mit dem Innenministerium ist von großer Bedeutung für jeden von uns. Ich freue mich, dass ich hier Vertreter aus allen Bundesländern begrüßen kann."
NR Erwin Preiner: "Als Präsident des burgenländischen Verbandes bin ich stolz auf unseren kleinen Verband. Mit Engagement können wir neben den großen Landesverbänden bestehen und zählen zu den "big playern" im burgenländischen Sicherheitsgefüge."


Generalversammlung des Österreichischen Zivilschutzverbandes

Bei der darauffolgenden Generalversammlung des Österreichischen Zivilschutzverbandes – Bundesverband wurde NR Erwin Preiner einstimmig zu einem der Vizepräsidenten des Bundesverbandes gewählt.
Mit der Wahl von BZSV-Vizepräsident Johann Loos zum Rechnungsprüfer ist das Burgenland mit zwei Personen im höchsten österreichischen Gremium vertreten. Dies unterstreicht die Wertschätzung, die der Burgenländische Zivilschutzverband österreichweit genießt.


1. Foto vl: Martin Bierbauer – BZSV, Norbert Samwald - BZSV, BZSv-Präsident NR Bgm. Erwin  Preiner, Nationalratspräsidentin Doris Bures, BZSV-Vizepräsident Johann Loos, Claus Paar – BZSV
2. Foto vl.: Finanzreferent  NR Friedrich Ofenauer, ÖZSV-Präsident Johann Rädler, BM Wolfgang Sobotka, ÖZSV-Vizepräsident Prof. Harry Kopietz, ÖZSV-Vizepräsident NR Michael Hammer, ÖZSV-Vizepräsident NR Erwin Preiner, Rechnungsprüfer Thomas Hauser, Rechnugnsprüfer Johann Loos


« zur Übersicht