Schriftgröße
Kontrast
  • Bundesministerium für Inneres - Logo
  • Landesfeuerwehrverband Burgenland - Logo
  • Landessicherheitszentrale Burgenland - Logo
  • Österreichische Rettungshundebrigade - Logo
  • Österreichisches Rotes Kreuz Burgenland - Logo
  • Samariterbund Burgenland
  • Safety on tour Logo
  • Sicher ist Sicher. Das Burgenland. - Logo
  • Verein Nachbarschaftshilfe Sicherheit - Logo
Alle Partner zeigen

Sirenensignale in Österreich

  • Warnung3-minütiger gleichbleibender Dauerton - Gefahrensituation!
  • AlarmAuf- und abschwellender Heulton ca. 1 Minute. Unmittelbare Gefahr!
  • Entwarnung1-minütiger gleichbleibender Dauerton. Ende der Gefahrensituation!
  • FeuerwehralarmSirenensignal 3 x 15 Sekunden

Termine & Veranstaltungen

Alle Termine zeigen [+]
  • Euro Notruf

    112
  • Polizei

    133
  • Bergrettung

    140
  • Feuerwehr

    122
  • Rettung

    144
  • Ärztenotdienst

    141
Notruf

Nummern

News & Aktuell

  • 29. Dezember 2019

    Sicherheitstipp: Schifahren und Snowboarden

    Selbstschutz ist der beste Schutz! Wichtigster Bestandteil eines wirksamen Selbstschutzes beim Schifahren und Snowboarden ist, selbst kontrolliert zu fahren. Kontrollierte Fahrweise heißt, die Fahrlinie und die Fahrgeschwindigkeit auf Gelände, Schneeverhältnisse, Wetter, Vorhandensein anderer Personen und nicht zuletzt auf das eigene Können und die eigene Kondition abzustimmen.
    mehr...
  • 06. Dezember 2019

    Konstituierende Sitzung

    Nach der Generalversammlung am 18.11. fand nun die Konstituierende Sitzung des Verbandes statt. Der wiedergewählte Präsident NR aD Bgm. Erwin Preiner freute sich, die alten und neuen Mitglieder des Landesvorstandes begrüßen zu können. Preiner: „Wir können auf ein arbeitsreiches Jahr zurückblicken und stehen gleichzeitig vor einem herausfordernden Jahr 2020. Mit dem heute beschlossenen Budget stellen wir die Weichen für unser Programm des nächsten Jahres.“
    mehr...
  • 25. November 2019

    Sicherheitstipp: Gefahr durch Adventkranz- und Christbaumbrände

    Vom Advent bis in den Jänner hinein haben Österreichs Feuerwehren Hochbetrieb. Trotz der rückläufigen Tendenz der letzten Jahre müssen sie in dieser Zeit öfters zu Wohnungsbränden ausrücken. Beträchtliche Sachschäden, Verletzungen und sogar Tote sind die Folge. Der Grund: In der trockenen Innenraumluft wird das ursprünglich saftige Grün von Adventkränzen und Christbäumen rasch trocken. Eine heruntergebrannte Kerze, ein zu knapp baumelnder Christbaumschmuck, ein zu tief hängender Zweig - bereits dürre Nadeln und dürres Holz fangen Feuer und mit einem trockenen Krachen explodiert förmlich der...
    mehr...
  • 18. November 2019

    Generalversammlung des BZSV Neues Präsidium – Neue Statuten

  • 27. Oktober 2019

    Sicherheitstipp: Gefahr durch Wildwechsel

  • 03. Oktober 2019

    Samstag, 5.10.19 - Zivilschutz-Probealarm

  • 20. September 2019

    Sicherheitstipp: Lithium-Batterien und -Akkus

Alle Newseinträge zeigen
nach Kateogrie filtern:

Broschüren & Folder (18)

Presseaussendungen (52)

Allgemein (6)

Allgemeine Downloads zum Burgenländischen Zivilschutzverband

Cyber Crime Workshop (5)