Schriftgröße
Kontrast
  • Bundesministerium für Inneres - Logo
  • Landesfeuerwehrverband Burgenland - Logo
  • Landessicherheitszentrale Burgenland - Logo
  • Österreichische Rettungshundebrigade - Logo
  • Österreichisches Rotes Kreuz Burgenland - Logo
  • Samariterbund Burgenland
  • Safety on tour Logo
  • Sicher ist Sicher. Das Burgenland. - Logo
  • Verein Nachbarschaftshilfe Sicherheit - Logo
Alle Partner zeigen

Sirenensignale in Österreich

  • Warnung3-minütiger gleichbleibender Dauerton - Gefahrensituation!
  • AlarmAuf- und abschwellender Heulton ca. 1 Minute. Unmittelbare Gefahr!
  • Entwarnung1-minütiger gleichbleibender Dauerton. Ende der Gefahrensituation!
  • FeuerwehralarmSirenensignal 3 x 15 Sekunden
  • Euro Notruf

    112
  • Polizei

    133
  • Bergrettung

    140
  • Feuerwehr

    122
  • Rettung

    144
  • Ärztenotdienst

    141
Notruf

Nummern

14. Oktober 2014

13.Oktober – Internationaler Tag der Katastrophenvorsorge

Am 13.10. informierte der Burgenländische Zivilschutzverband von 09.00 bis 16.00 Uhr in Eisenstadt in der Hauptstraße anlässlich des Internationalen Tages der Katastrophenvorsorge.



BZSV-Präsident NR Bgm. Erwin Preiner war selbst am Stand anwesend: ?Es ist hier ganz wichtig, dass wir aktiv auf die Menschen zugehen. Die Katastrophenvorsorge fragt nicht nach Alter oder Geschlecht. Gerade für junge Menschen und Familien ist es wichtig, sich zu informieren. Neben der Basisinformation sind in diesem Bereich auch die Kalium-Jodid-Tabletten von großem Interesse. Die Kalium-Jodid-Prophylaxe ist ein wesentlicher Teil der Vorsorge. Wir wollen hier keine Angst oder Unruhe verbreiten, sondern gezielt auf mögliche Selbstschutzmaßnahmen hinweisen, die leicht ohne großem Aufwand ergriffen werden können. Der Quick-Check mit 5 kurzen Fragen zeigt deutlich auf, wie es um die persönliche Vorsorge bestellt ist. Dieser Check steht natürlich wie viele andere nützliche Ratgeber und Informationen auf unserer Homepage www.bzsv.at zum Download bereit

 

Foto v.l.: BZSV-Präsident NR Bgm. Erwin Preiner, BZSV-Geschäftsführer RegRat Josef Supper mit einer jungen Familie.



« zur Übersicht